Chronik - Turnverein Bad Bergzabern

Turnverein Bad Bergzabern 1882 e.V.
Der Verein für Jeden
Title
Direkt zum Seiteninhalt


Chronik

Am 22. April 1882 schlossen sich einige begeisterte Sportler zusammen und gründeten den Turnverein Bad Bergzabern.

Zum trainieren wurde jeder verfügbare Platz genutzt. In kleinen Räumen von Gastwirtschaften, auf Wiesen und öffentlichen Plätzen in und um Bad Bergzabern wurde fleißig geturnt. Der Verein äußerte 1890 den Wunsch, an die Stadt, zum Bau einer neuen Turnhalle. Diese konnte dann auch im November 1898 feierlich eingeweiht werden.
Wir erhielten 1884 dann auch eine vereinseigene Fahne, die auch heute noch in unserem Besitz ist, natürlich restauriert.

In Bad Bergzabern sollte 1914 als erste große Veranstaltung ein Gauturnfest stattfinden, das jedoch im letzten Augenblick leider abgesagt wurde.
Das Vereinsleben wurde dann 1919 wieder neu aufgenommen. Es gab mehrere Turnfeste, Schauturnen und in den Jahren 1928 und 1933 besuchte man mit größeren Mannschaften viele deutschlandweite Turnfeste.  

Bis ca. 1950 wurde es ruhig um den Turnverein Bad Bergzabern. Aber am  9. Februar 1950 konnte er wieder neu gegründet werden.
Zwischenzeitlich stand auch die Turnhalle am Schloß wieder zu unserer Verfügung. Die Mitgliederzahl wuchs und zu den ursprünglichen Sportarten Turnen, Leichtathletik und Schwimmen kam die Abteilung Basketball dazu.
Durch die Nutzung  der Turnhalle am Gymnasium war es möglich neue Gruppen und viele unser heutigen Abteilungen ins Leben zu rufen.
Das große Angebot des Vereins an die Bevölkerung von Bad Bergzabern und Umgebung wurde gut angenommen und im Jahre 1980 hatten wir bereits ca. 1000 Mitglieder.
Durch die Stadt, den Landkreis und dem Land Rheinland-Pfalz wurden mit dem Bau des Schul- und Sportzentrums Bad Bergzabern ideale Voraussetzungen für die Weiterentwicklung des Sports in Bad Bergzabern geschaffen.
Unser  Turnverein nutzt bis heute dieses tolle Sportstättenangebot .

Der Verein hat sich inzwischen zu einem der größten Sportvereine in der Südpfalz entwickelt und zählt mit seinen 11 Abteilungen,  mehr als 1600 Mitglieder, darunter sind ca. 700 Kinder und Jugendliche.

Ein Meilenstein in der langen Vereinsgeschichte ist  auch der Bau des Vereinsheims am Stadion. Die Verbandsgemeinde Bad Bergzabern stellte den Bauplatz zur Verfügung und viele unserer Mitglieder und Freunde engagierten sich als ehrenamtliche Bauhelfer oder unterstützten uns mit Geldspenden.

Von der Stadt Bad Bergzabern, vom Sportbund Pfalz und von den Bergzaberner Banken bekamen wir sehr großzügige Bauzuschüsse. Unser Vereinsheim konnte dann am 13. September 2003 feierlich eingeweiht werden.
Zurück zum Seiteninhalt