Turnverein Bad Bergzabern 1882 e.V.
Wir wünschen allen ein Gutes Neues 2018
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hallo.... die Jahresabschluss-Turnshow war wieder ein toller Erfolg.
VIP's in großer Zahl, Halle voll besetzt, Deko super (der VBG-Bürgermeister
kannte seine Halle nicht mehr ), alle mit Begeisterung dabei..
und am Ende kam statt dem Weihnachtsmann Balu, der Bär...
Bilder hier... (kleine Auswahl) und bei der Turnabteilung
Die Bilder haben nur eine geringe Qualität. Ihr könnt alle Originalbilder bei Magenta-Cloud herunterladen, Account bei Eurem Übungsleiter oder bei Hermann Jäger.



Wir sind ein Mehrspartenverein mit vielen Abteilungen. Schauen Sie auf Seite zwei und wählen Sie eine oder mehrere Abteilungen aus. Wir freuen uns, wenn Ihr Wunsch erfüllt wird. Schnuppern Sie einfach.

aktuell:

 
Nach 41 Jahren verlässt der Kapitän die Kommandobrücke……………….
 
 
Werner Kerth, ein Name, ein Verein: der Turnverein Bad Bergzabern. Was ist nicht alles geschehen seit dem 1.4.1976, als Werner Kerth  zum Vorsitzenden gewählt wurde, und dieses Amt bis jetzt inne hatte. Aus dem kleinen Verein mit 350 Mitgliedern wurde einer der größten Vereine der Pfalz mit knapp 1600 Mitgliedern, besonders stark im Kinder- und Jugendbereich (>600). Zusammen mit Hans Staab (2.Vorsitzender) und Antonie Körner (Geschäftsführerin) wurden seither neue Abteilungen gegründet und integriert (derzeit 14 Abteilungen), eine 100-Jahr-Feier (1982) und eine 125-Jahr-Feier (2007) organisiert, jeweils mit entsprechenden Feierlichkeiten und Programmen. Die inzwischen sehr gute sportliche Situation in Bad Bergzabern mit drei Hallen, Schwimmbad und Stadion führte zu sportlichen Höhepunkten, sodass Bad Bergzabern in Rheinland-Pfalz in sportlicher Hinsicht einen klangvollen Namen hat. Der Bau eines Turnerheimes wurde schon fast zur Selbstverständlichkeit. Daneben war Werner Kerth 50 Jahre lang Abteilungsleiter der Leichtathletik, lange Jahre Prüfer beim Sportabzeichen und auch Kampfrichter beim Leichtathletik-Verband Pfalz.
 
Der Höhepunkt der zahlreichen Ehrungen war die Verleihung des Sportobelisken des Innenministers von Rheinland-Pfalz im Jahre 2012 und die Ehrenplakette des Landkreises Südliche Weinstrasse 2016.
 
Das Trio Kehrt/Staab/Körner  übergibt einen wohlgeordneten Haushalt, aber auch eine verantwortliche Aufgabe an ein jüngeres Team: Lars Weller aus Klingenmünster (1.Vorsitzender), Klaus Janson (2. Vorsitzender) und Marika Job-Reinig (Geschäftsführerin), beide aus Bad Bergzabern. Bei der Mitgliederversammlung am 10.November wurden sie einstimmig gewählt bzw. bestätigt.

 
Einiges zu unserem neuen Vorsitzenden (siehe Seite Vorstand):
 
Lars Weller: verheiratet, ein Kind, wohnt in Klingenmünster. Er ist von zu Hause Leichtathlet, hat aber berufs-und studienbedingt 14 Jahre keine Zeit gehabt für aktives Training, aber seit Januar 2017  wieder damit begonnen. Er übernimmt bestimmt mit dem Großverein TV Bad Bergzabern kein leichtes Amt, zumal gerade mit der Renovierung der Verbandsgemeindesporthalle in naher Zukunft  schwierige Aufgaben warten. Wir wünschen ihm dabei viel Glück.
v.l. Werner Kerth, Ulla Kerth, Lars Weller, Marika Job-Reinig, Klaus Janson
Das bisherige Trio:
Hans Staab
Antonie Körner
Werner Kerth

Flüchtlinge im Programm.
In mehren Abteilungen unseres Vereins haben
jugendliche  Flüchtlinge
eine Heimat und Freunde gefunden. Auch die Broschüren vom Landessportbund
sind bei uns erhältlich (Herr Dietrich von der Abt. LA).

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü